· 

Umgang mit der aufsteigenden Wut

Dein Weg in das Neue Zeitalter des Wassermanns ist ein Weg zum Licht. Damit unsere Welt wieder lichtvoller wird, dürfen wir alle unser eigenes Licht zum Strahlen bringen. Das bedeutet, dass wir die Schichten von Emotionen, die wir über viele Leben angesammelt haben, auflösen müssen. Ich sehe bei dieser Vorstellung oft ein Windlicht aus Glas vor mir. In der Mitte brennt eine Kerze, die flackert. Das Glas ist von innen mit Russ bedeckt, ist schwarz geworden, lässt wenig Licht der Kerze nach aussen. Dieser Russ besteht aus den ungeheilten Verletzungen, die wir in uns tragen. Um unser Licht heller strahlen zu lassen und nach aussen zu bringen (im Inneren war es ja immer hell), dürfen wir uns reinigen - auf vielen Ebenen. Dabei haben wir sehr viel Unterstützung durch die hohen Energieströme, die wir jetzt alle auf der Erde empfangen und die vielen geistigen Helfer, die uns begleiten. Aber einen Teil dürfen wir selbst noch aktiv tun. Es kommen in dieser Zeit viele Emotionen hoch, die nicht so schön aussehen, wie die Orbs auf dem Foto von Maaike Snowangel (danke!). Es kann auch eine enorme Wut hochkommen und wir fühlen uns vielleicht wie ein Vulkan, der ein Ventil sucht. Das ist normal und das ist ein Teil des Prozesses! Hab keine Angst! Nimm diese Gefühle wahr, tritt einen Schritt zurück und überlege, welches Ventil du für diese Wut öffnen möchtest. Wie kannst du diesen Stau herausbringen! Reicht es, wenn du in den Wald gehst und schreist und auf den Boden stampfst, musst du auf die Kissen deiner Couch schlagen oder dich im Fitnessstudio auspowern? Lasse dich nicht von dieser Wut regieren, leite sie, kümmere dich liebevoll um sie, denn sie ist ein Teil von dir. Und du verdienst viel viel Liebe in dieser intensiven Zeit! Richte deine Emotionen vor allem nicht auf andere Personen, auch wenn es äusserlich so scheint, als wären sie die Ursache deiner Wut. Niemand ist für deine Gefühle verantwortlich - ausser dir! Übernimm Verantwortung für dich selbst und für deine Gefühle und Handlungen, nur so wirst du eine Meisterin deines Lebens! Hol dir Hilfe, wenn dies alleine nicht zu schaffen ist, es ist wichtig!

 

Ich hoffe, du hast mit weniger heftigen Gefühls-Blasen zu tun, die aus der Tiefe auftauchen. Aber es ist mir wichtig, auch einmal ehrlich auf die schwierigen Aspekte dieses Aufstiegsprozesses hinzuweisen. Es ist ist noch nicht alles Gold, wir sind aber auf dem besten Wege!

Mit viel Licht und Liebe, ich bin immer für dich da!

Kerstin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0