· 

Im Jetzt sein tut so gut

Liebe Lichtwesen
ich hoffe, es geht euch gut! Noch einmal ein Post zur Energieanhebung, zum tiefen tiefen einzigartigen Prozess, durch den wir alle in dieser Zeit gehen. Auf dem Weg ins Zeitalter des Wassermanns....
Ich durchlaufe intensivste Veränderungen, die ich gar nicht fassen oder betiteln kann. Ich war gerade in der Stadt (Zürich), musste so schnell wie möglich wieder in meine Wohnung, mich ins Bett werfen und schlafen. Keine Chance etwas anderes zu machen, keine Diskussion. Es läuft auf allertiefster Seelenebene etwas, das mich auf eine neue Spur bringt. Das meiner Seele hilft, noch mehr zu leuchten. Es geht mir dabei nicht schlecht! Es ist nur wenig Platz für anderes, für das drumrum, das Alltägliche. Es ist nicht die Zeit dafür und ich gebe dem nach. Ich ergebe mich, könnte ich sagen. Ich lasse mich in diesen Strom fallen, tragen. Ich habe volles Vertrauen, dass ich geführt werde, dass alles zu meinem höchsten Wohle geschieht. Und ich lebe ganz im Moment, gehe Schritt für Schritt. Für mehr reicht die Energie nicht, und ich weiss auch nicht konkret, welche Themen morgen auf mich warten. Auch darüber zu grübeln kann ich nicht, habe gar keine Kraft. Ich habe noch nie so im Augenblick gelebt wie gerade jetzt, und es tut gut!
Mir ist es wichtig, dies einmal so zu beschreiben. Ihr seht auf Facebook natürlich nur die Momente, die freudvoll sind. In denen ich überhaupt nach aussen gehen mag. Das sind viele, aber es gibt auch viele stille Momente alleine mit mir. Warum ich das schreibe? Falls du dies auch erlebst, die Momente, wo alles Tägliche, Gewohnte, Gewollte zu viel ist und irgendwie nicht mehr passt, dann wisse, du bist nicht alleine! Es geht vielen so und du bist keine Versagerin, weil du diesen unglaublichen Prozess nicht neben dem Daily Business mal eben so machst. Das geht gar nicht! Nicht lange! Sei liebevoll mit dir, gib nach, lass dich tragen. Und vor allem, sei im Augenblick, jetzt, genau JETZT. Es tut so gut!
Ich bin mit dir, wie so viele. Wir sind auf einer wirklich einmaligen Reise zum Licht.
Licht- und Herzensgrüsse von Kerstin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0