· 

Ohne Angst in das Neue Goldene Zeitalter

Ihr wunderbaren Seelen, wie geht es euch? Ich hoffe, ihr könnt immer wieder in das Herz des Wirbelsturms gehen und dort die wunderbare Ruhe spüren, die nach dem Sturm auch im aussen zu erleben sein wird.

   Mir geht es heute ganz wunderbar, was auch mit dem Webinar mit Tim Whild und vielen tollen Menschen zusammenhängt, an dem ich gestern teilgenommen habe. Das Thema war natürlich die aktuelle Lage, das Virus, die Ängste. Tim bezog sich auf ein Video, das ein englisches Medium gepostet hatte. Darin kommt auch seine Erkenntnis zum Ausdruck, die so aussieht: wir haben in den vergangenen Jahren enorm hart daran gearbeitet, Fortschritte auf unserem Aufstiegsweg zu machen. Many many lightworkers pushed and pushed, sagte er. Daher kommt nun die Antwort sehr heftig und global. Das Virus ist momentan Grund für viele Ängste. Aber in Wahrheit spiegelt uns das Virus unsere Ängste, sie werden dadurch sichtbar. Wie innen, so aussen. Das Virus ist kein Unfall, der uns auf unserem Weg begegnet und aufhält. Wir alle erleben aktuell die vielen Ängste, die im Feld von uns allen seit Tausenden von Jahren existieren. Dieser globale Shut-Down gibt uns Zeit, uns selbst zu reflektieren, unsere eigenen Ängste anzusehen und aufzulösen. Die meisten von uns haben jetzt viel freie Zeit und finden auch wenig Möglichkeiten, die Themen zu meiden, nach aussen zu fliehen. Wir sind auf uns zurückgeworfen - in einem guten Sinne. Natürlich knirscht das und ist nicht einfach und angenehm. Aber es ist auf dem Weg unserer Seele, auf dem Weg unserer Erde, so unglaublich wertvoll und wichtig, dass wir diese Zeit bestmöglich nutzen sollten! Tim hat gestern noch einmal betont, dass wir momentan so viele Helfer aus der geistigen Welt haben wie noch nie. Sie stehen um uns herum und wollen helfen, sie sind extra aus anderen Universen gekommen. Und sie brauchen unser OKAY, dass sie helfen dürfen! Wir haben unseren freien Willen und diesen müssen sie respektieren. Also bitte um Hilfe, wenn du sie dir wünscht! Und erlaube dir, sie zu empfangen, auf die Art und Weise, die zu deinem höchsten Wohle ist.

 

   Im Webinar gestern ging es auch um die Frage, wie lange dieser Shut-Down noch dauern wird. Die Antwort war: bis Juni. Ende Juni würden wir wieder in einen Alltag zurückkehren können, der allerdings deutlich anders aussehen wird als bisher. Weil wir anders sind! Ich bin sehr aufgeregt und freue mich unsagbar, dass ich in dieser Zeit geboren wurde und diese grossartige Chance zu wachsen habe. Wir sehen jetzt schon die Vorboten des Neues Goldenen Zeitalters: es bilden sich neue Gemeinschaften, wir stehen zusammen, helfen uns auf alle erdenklichen Arten. Das ist ein Ausdruck unseres aktiven Nabelchakras, das seit dem Untergang von Atlantis geschlossen war. Hier liegt unser Gefühl, mit allen Lebewesen verbunden zu sein. Über dieses Chakra ziehen wir die Menschen und Situationen in unser Leben, die uns fördern, die uns guttun. Es liegt im Bereich des Bauchnabels und hat in der fünften Dimension die Farbe Orange. Vielleicht hast du in letzter Zeit ein Ziehen oder andere Schmerzen in deinem Bauch gespürt. Das war ein Zeichen, dass dieses Chakra aktiviert wurde. Du bist auf dem Weg in das Neue Goldene Zeitalter!!! Es gibt gar kein Zurück mehr!

 

   Wenn du dich für die 12 Atlantischen Chakren interessierst, lade ich dich gern ein, an meiner Webinar-Reihe teilzunehmen, die bald startet (ich arbeite sie gerade aus). Als Meisterlehrerin der Diana Cooper School of White Light arbeite ich seit Jahren mit diesen Chakren und habe schon viele meiner Themen auflösen können. Ich fühle mich immer stärker, immer mehr ICH. Das ist das Ziel für uns alle, nur so können wir in unsere Kraft kommen und sowohl unser Leben als auch das vieler Anderer Golden machen. Schreib mir gerne eine Email, wenn dich dieser Kurs interessiert (kontakt@kerstinjoost.com) oder behalte meine Seite https://www.kerstinjoost.com/webinare/ im Auge. Die Termine folgen in den nächsten 3 Tagen. Ich gebe auch Einzelcoachings mit Hilfe der Numerologie deines Geburtsdatums und Namens und der Farbtherapie der Colour Mirrors. Mehr Infos dazu findest du ebenfalls auf meiner Webseite https://www.kerstinjoost.com/coaching-und-heilarbeit/colour-mirrors/. Mit Hilfe der Farben können wir die Chakren balancieren und wichtige Themen wie Ängste und emotionale Verletzungen heilen. Ich freue mich, wenn ich dich ein Stück auf deinem Weg begleiten darf!

 

   Ich schicke dir nun lichtvolle Grüsse: mögen die Engel, Einhörner, Drachen und Aufgestiegenen Meister dich begleiten auf deinem Weg in das Neue Goldene Zeitalter!

Herzlich, Kerstin

www.kerstinjoost.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0