· 

Lichtvolle Ostergrüsse

 

Du wunderbares Lichtwesen

Ostern steht vor der Tür und es wird sicher ganz anders als alle bisherigen Osterfeste. Viele von uns hatten Reisepläne, die verschoben werden mussten. Andere wollten sich mit ihrer Familie

treffen und verzichten nun darauf, um sich und die anderen vor einer Krankheit zu schützen. Viele Menschen sind seit Wochen alleine und andere sind auf zu engem Raum mit ihrer Familie eingesperrt. Wir alle sind extrem gefordert, geduldig zu sein und uns den Gegebenheiten zu fügen.
Es ist gerade nicht die Zeit, in der wir viel tun können. Sadhguru, ein Indischer Spiritueller Lehrer, sagt in einem seiner Youtube-Videos: jetzt ist eine Zeit gekommen, in der ihr durch Nichtstun so viel Gutes tut! Das ist für viele von uns ungewohnt. Wir sind immer aktiv, auch in der Freizeit muss immer was los sein, das Berufsleben wird sowieso immer hektischer. Und nun das: zuhause sein, wenig zu tun, viele Unsicherheiten und Ängste in und um uns. In vielen Bereichen geht etwas zuende und wir sehen noch nicht, was als nächstes kommt. Es ist wirklich eine intensive Zeit der Transformation, Diana Cooper spricht sogar von einer globalen Massen-Initiation, die wir alle erleben. Eine Initiation oder Einweihung...was ist das eigentlich? 

Initiation und Kreuzigung
Diana erklärt diese Begriffe in ihrem Buch "Das Goldene Zeitalter - Geburt einer neuen Generation" folgendermassen: "Eine Initiation (oder Einweihung) ist ein Aufstieg auf eine viel höhere Stufe der Evolution. Es gibt dabei sieben Stufen und jeder Menschen wählt die Prüfungen für sich aus, die er am meisten braucht, um zu wachsen. Das Leiden, das damit verbunden ist, wirkt wie eine Reinigung auf Seelenebene. Oft übernimmt eine Person dabei auch etwas für das Kollektiv. Da die Gelegenheit für spirituelles Wachstum momentan ausserordentlich gross ist, nutzen viele Seelen diese spirituellen Herausforderungen. Die schwierigste Initiationsstufe ist die vierte, sie wird auch Kreuzigung genannt. Jesus hat diese am Kreuz erlebt. Sie beeinhaltet vollkommene Selbsthingabe auf der Gefühlsebene und testet dich in den Themen deiner tiefsten Ängste, um dadurch einen Teil der Angst im Kollektiv zu lösen. Die Kreuzigung beinhaltet oft Zurückweisung und Verluste auf persönlicher und emotionaler Ebene. Dennoch: auf einer spirituellen Ebene öffnet sie das Tor zu etwas Höherem."

Wenn die aktuellen Erlebnisse mit einer Initiation verglichen werden, wenn sie wirklich eine sind, dann hat das, was wir gerade durchlaufen, ja einen tiefen Sinn. Dann ist es unangenehm, beängstigend, herausfordernd, aber es hat ein Ziel: nämlich uns allen die Möglichkeit zu geben, zu wachsen. Wir können uns entscheiden, das Beste aus dieser Chance zu machen. Zum Beispiel können wir uns in Geduld üben, wenn wir Schlangestehen müssen, um einzukaufen. Wir können neue Wege finden, unsere innere Leere oder unsere Zeit zu füllen. Unser Herz öffnen für die, die krank sind und für die, die ihre erkrankten Freunde nicht begleiten können. Uns Zeit nehmen, um unser Leben zu reflektieren und zu entscheiden, ob wir etwas ändern möchten, wenn wieder alles möglich ist. Themen wie Umweltschutz, Reisen, den menschlichen Umgang mit Tieren einmal mit Abstand betrachten. Dies kann eine sehr reiche Zeit für uns sein, indem wir einfach mal SIND. Wieder einmal unsere kreative Seite leben, tanzen, basteln, schreiben, empfangen. Unserer weiblichen Seite den Raum geben, sich ausdehnen zu lassen und dabei ein neues inneres Gleichgewicht finden, das zu Entscheidungen für unser Leben im Aussen führen kann. Stärker werden - uns erden, um zu wachsen.

Es kann auch die Gelegenheit sein, sich in seiner Unsicherheit oder Angst mit Fragen und Bitten an die Helfer in der geistigen Welt zu wenden. An Jesus, Maria, die Engel oder die Einhörner. Wir können Licht in Form von Gebeten in die Welt schicken, aber auch in Form eines Lächelns, eines Hilfsangebotes für eine Nachbarin oder einem Anruf bei einem Senioren. Diana Cooper bietet, wie so viele Spirituelle Lehrer, momentan tägliche Botschaften über alle Social Media-Kanäle an, um das Licht hoch zu halten. Die Diana Cooper School of White Light erhält soviele Anfragen nach Kursen wie nie zuvor und auch ich versuche auf Facebook und in meinen Webinaren, immer wieder neue Lichtimpulse in die Welt zu bringen. Das ist mir ein tiefes Bedürfnis und findet erfreulicherweise begeisterte Resonanz. Falls du auch Interesse an der Teilnahme an einem meiner Online-Kurs hast: hier sind meine kommenden Events:

  • 9. April: Das Wurzelchakra, Kranhkeiten in den Beinen, im Beckenboden, der Blase und Niere mit Hilfe der Lebensthemen in dem Chakra verstehen, hier geht es um die Themen Angst und Urvertrauen, auch um Erschöpfungszustände nach Stress, deine zwölf Chakren balancieren, um deinen Aufstieg zu unterstützen
  • 13. April: Einhorn Webinar Nr. 3: Lasse Altes los mit Hilfe der Einhörner
  • 16. April: Das Sakralchakra, Krankheiten im Unterleib und unterem Rücken über Lebensthemen in diesem Chakra verstehen, deine 12 Chakren in die 5. Dimension bringen für deinen Aufstiegsweg
  • 27. April: Einhorn Webinar Nr. 4: Verbinde dich mit den Einhörnern und Elementarwesen
  • Anfang Mai plane ich ein Webinar zum Thema Delfine und Hohepriesterin Aphrodite, der Termin steht noch nicht fest, du findest alle aktuellen Angebote auf meiner Webseite und ich freue mich, dich auf Zoom zu treffen! Es ist wirklich sehr einfach in der Anwendung, ich zeige es dir gern!
  • Und Ende April plane ich eine weitere Lehrerausbildung für Goldenes Atlantis in Männedorf /Zürich zu starten. Wenn du Interesse daran hast, melde dich gern bei mir.

Zur Erinnerung habe ich noch einmal diese Hinweise für dich:
  • Dein Persönliches Einzelcoaching kann jederzeit über Zoom, Skype, Messenger oder Whattsapp stattfinden. Auch für ein persönliches Colour Mirrors Reading über deine Lebensthemen und -Aufgaben habe ich jetzt sehr gut Zeit. Weitere Infos dazu findest du auf meiner Webseite über diesen Link
  • Meine Posts auf Facebook wurden in letzter Zeit immer länger und ich möchte meine Inspirationen auch mit Menschen teilen, die nicht auf FB sind. Daher habe ich einige davon auf meine Webseite aufgenommen. Wenn du sie lesen möchtest, schau doch gern in meinen Blog. Dort findest du auch alle meine kommenden Veranstaltungen.
  • Wenn du auf Facebook bist, lade ich dich in meine geschlossene Gruppe "Gemeinsam ins Goldene Zeitalter" ein. Hier gebe ich tägliche Inspirationen für unseren Weg in das Zeitalter des Wassermanns und wir können uns in einem geschützten Rahmen austauschen. Hier findest du meine Gruppe
  • auf Facebook leite ich ebenfalls die Gruppe der Diana Cooper School of White Light - deutschsprachige Seminare. Hier machen wir jeden Montag Lichtarbeit für bestimmte Länder, Menschengruppen oder die Erde. Jeden Dienstag findet dort eine Lemurische Planetarische Heilung mit Kristallen statt. Du bist herzlich willkommen in dieser Gruppe, hier ist der Link
Ich wünsche dir von Herzen, dass du neben den Herausforderungen dieser Zeit immer wieder das Neue spürst, das in der Luft liegt. Dass du die neue hohe Schwingung spürst, in der alles vibriert. Das kristallklare Licht des Tages und den leuchtenden Sternenhimmel in der Nacht siehst. Dass du die tiefe Freude deiner Seele spüren kannst, die sooo viele Inkarnationen auf genau diese Zeit gewartet hat. Ich wünsche dir, dass du alle Unterstützung hast, die du brauchst. Denke immer daran, dass deine geistigen Helfer deine Einladung brauchen, um zu helfen. Die Einhörner, Engel, Aufgestiegenen Meister, Hohepriester von Atlantis -  sie alle sind in deiner Nähe und bereit, dich zu unterstützen. Und ich freue mich immer über eine Email von dir und bin ebenfalls gerne für dich da!

Mit viel Licht und Herzensgrüssen,
Deine Kerstin Joost

Kommentar schreiben

Kommentare: 0